Vereinsolympiade 2018

Kirchweih 2018
Kirchweih 2018 - Vereinsolympiade 2018 - Kirchweihzelt (Foto: Jochims)
Auch in diesem Jahr war unser Verein beim Tag der Vereine auf der Gersthofer Kirchweih bei der sog. "Vereinsolympiade" wieder vertreten.

Es gab drei Disziplinen zu meistern, 8 Vereine traten um die Preise an.

Die erste Disziplin, Sackhüpfen mit anschließendem Zusammenbauen eines Puzzles des Gersthofer Stadtwappens, meisterte unser Simon Pfiffer bravourös und belegte einen der besseren Plätze.

Bei der zweiten Disziplin mussten von der Hirblinger Stadtkapelle angespielte Lieder schnellst möglich erraten werden. Hier hatten Luitpold Kaltenstadler und Günter Pfiffer gegen einen Vertreter der Musikvereine erwartungsgemäß Null Chance; und so war dann auch die Wertung.

Zuletzt sollten noch Trachtenhüte auf ein Hirschgeweih geworfen werden.

Unterschiedliche Enden des Geweihs ergaben unterschiedliche Punkte für jeden Treffer. Leider war hier unser Max Pecher nicht so treffsicher wie so mancher Konkurrent und belegte damit nur einen der hinteren Ränge.

Am Ende musste sich unsere Mannschaft in Summe mit einem der hinteren Plätze begnügen und erhielt trotzdem einen Trostpreis über 10 Liter antialkoholische Getränke der Brauerei Riegele.

Im nächsten Jahr wollen wir als TC auf jeden Fall wieder antreten und hoffen dann auf geeignetere Disziplinen für Ballsportler.

Die bereits genannten Spieler wurden von Laura Geßlein, Anja Höret, Thommy Kling, Henry Zintzsch, Mucki Wiesenbart, Günter Buxeder und Wilbert Jochims mental unterstützt und erlebten trotz allem einen gelungenen und fröhlichen Abend.

https://www.tc-gersthofen.de/fotoalbum/vereinsolym