Tom Bittner gewinnt Iphitos Tennisturnier

Tom Bittner gewinnt Iphitos Tennisturnier
Tom Bittner gewinnt Iphitos Tennisturnier - München 2017 (Foto: Bernd Bittner)
Ohne Satzverlust konnte sich Tom Bittner beim traditionsreichen Turnier des MTTC Iphitos München den Turniersieg in der Altersklasse U14 holen.
Ein starkes Teilnehmerfeld mit 37 Spielern aus ganz Deutschland, bestes Tenniswetter und eine tolle Tennisanlage, die jedes Jahr auch die besten Spieler der Welt bei den BMW Open beheimatet,
waren die optimalen Rahmenbedingungen für ein ausgezeichnetes Nachwuchsturnier.

Tom zeigt sich bereits in den ersten Runden sehr wachsam und aufgeweckt und spielte sich ohne größere Mühen ins Halbfinale.
Hier traf er auf Alexander Notdurft vom TC Luitpoldpark München, der schnell erkennen musste, dass er dem schnellen und aggressiven Spiel von Tom nichts entgegenzusetzen hatte, so dass Tom klar mit 6:2 6:3 ins Finale einziehen konnte.

Im Finale wartete der sich seit Wochen in Topform befindliche Philipp Prechtl vom TC Großhesselohe auf Tom.
Tom hielt sich von Beginn an den von Trainer Miklos Rajda vorgegeben Matchplan und brachte Prechtl von Anfang an in Bedrängnis und zwang ihm so sein druckvolles Spiel auf.

Tom holte sich die entscheidenden Breaks zur rechten Zeit, verblüffte den Gegner mit tollen Stopps und ließ keinen Zweifel im Match aufkommen, wer das Spiel gewinnen wollte.

Nach 1,5 Stunden war es dann soweit und Tom verwandelte mit einem lauten Jubelschrei seinen 2. Matchball zu einem ungefährdeten 6:4 6:2 und holte sich somit den Iphitos Titel zum TC Rot-Weiß Gersthofen.