TC Quartett fährt nach Berlin

TC Quartett
TC Quartett - im Paiul Klee Team (Foto: Bittner)
Quartett des TC Rot-Weiß Gersthofen fährt nach Berlin

Im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Schulmeisterschaften wurde das Paul-Klee Gymnasium aus Gersthofen souveräner bayerischer U14 Meister.

Über das schwäbische Finale konnte man sich dann im Anschluss gegen die Schulkonkurrenz aus Nieder- und Oberbayern klar und eindeutig bis ins Landesfinale nach Nürnberg spielen.

Aber auch hier ließ man dem Gymnasium Aschaffenburg wenig Chancen und setzte sich am Ende eines heißen Tennistages mit 4:2 durch.

Durch diese bayerische Meisterschaft konnten sich die Gersthofer Jungs nun für das Bundesfinale qualifizieren, das Ende September in Berlin stattfindet.
Ein toller Erfolg für das TC Rot-Weiß Quartett (Tom Bittner, Philipp Röder, Lucas Rab und Salavtore Tambaro) im Schulteam des Paul Klee Gymnasiums.

Bildbeschreibung von links: Salvatore Tambaro, Ben Brandl, Lucas Rab, Tom Bittner, Philipp Röder, Patrick Diesenbacher