Jahreshauptversammlung 2017

Vorstandschaft 2017
Vorstandschaft 2017 - Jahreshauptversammlung 2017 - JHV 2017 (Foto: Wilbert Jochims)
Tennis in Gersthofen – ein Erfolgsmodell

Ja, das könnte man glattweg sagen, wenn man die Jahreshauptversammlung miterlebt hat. Im vollbesetzten Vereinslokal „Bel Mare“ waren zahlreiche Mitglieder; sowie Bürgermeister Michael Wörle und die Stadträte Herbert Lenz, Hans-Jürgen Fendt und Christian Miller, um vor allem den Finanzbericht nach der gelungenen Sanierung der Tennishalle zu hören.

Dass sich investieren lohnt hat der 1. Vorstand Günter Maurer ausdrücklich betont und auf die gestiegene Mitgliederzahl (ein Zuwachs von 48 Mitgliedern im Jahr 2016) und die fast ständig ausgebuchte Halle hingewiesen.
Als der 2. Vorstand und Schatzmeister Günter Pfiffer dann noch berichtete, dass durch zahlreiche Maßnahmen im Finanzbereich ein operatives Ergebnis von rd. 37.000 € erzielt werden konnte und die Liquidität, trotz Hallensanierung, sich auch wieder sehr positiv zeigt, war klar, dass man hier von einem sehr erfolgreichen Vereinsjahr sprechen durfte.

Im sportlichen Bereich war die Saison 2016 nicht ganz so überragend, wie Sportwart Herbert Heinzel meinte, war aber sehr zuversichtlich, dass die Saison 2017 durch zahlreiche Verstärkungen erfolgreicher verlaufen wird.

Zu den alle 2 Jahre stattfindenden Neuwahlen stellte sich fast ausschließlich die bisherige Mannschaft wieder zur Verfügung, die alle mit überzeugenden 100 % der Stimmen wie folgt wieder gewählt wurden:
1. Vorstand Günter Maurer – 2. Vorstand und Schatzmeister Günter Pfiffer, Sportwart Herbert Heinzel, Sportwart Breitensport Charly Klier, Jugendwart Petra Kustermann, Schriftführer Alexandra Donik, Technik Erwin Schupp, Presse Wilbert Jochims und Veranstaltungen Marius Rab.
Außerdem wurde das 5 köpfige Jugendgremium mit der Vorsitzenden Julia Kustermann, Finja Pollen, Nicolas Santiago, Max Heinzel und Lukas Rab vorgestellt. Das Gremium dient als Unterbau der Vorstandschaft und widmet sich speziell der Jugendarbeit mit einem gehörigen Mitspracherecht im Verein.

Im Grußwort des Bürgermeisters fehlte nicht die große Anerkennung der ehrenamtlichen Verantwortlichen und auch die mustergültig gepflegte Anlage mit der sehenswerten Tennishalle wurde von ihm gelobt.

http://www.tc-gersthofen.de/fotoalbum/jahreshauptv