Eröffnung der Freiluftsaison

Herren 1 in 2018
Herren 1 in 2018 - Landesligamannschaft (Foto: Heinzel)
TC Rot-Weiß Gersthofen eröffnet bereits Ostern die Freiluftsaison mit
4 tägigem Trainingscamp für die Landesligamannschaften Damen und Herren

Wie auch in den vergangenen Jahren eröffnet der TC Rot-Weiß Gersthofen auch heuer wieder bereits Ende März die Freiluftsaison.

Bereits am Karfreitag konnte der Spielbetrieb auf den ersten 4 Freiplätzen aufgenommen werden.

Zu Beginn des Hochleistungstrainingscamps am 3.4. waren dann schon 7 der 13 Plätze fertig präpariert.

Dank des Einsatzes des technischen Vorstandes Manfred Förg, des Platzwartes Henry Zintsch und der zahlreichen
freiwilligen Helfer waren die Plätze, die wie jedes Jahr ohne Fremdfirmen her gerichtet werden, von Anbeginn in erstklassigem Zustand.

Zudem spielte auch das Wetter größten Teils mit und so konnten die Damen und Herren der Landesliga-Teams des TC Rot-Weiß Gersthofen sich unter optimalen Bedingungen während 4 Tagen auf die anstehende Punktspielsaison vorbereiten.

Extra angereist zum Trainingscamp waren auch die ausländischen Spielerinnen und Spieler Teresa Vajsejtlova, Lukas Polacek und Antonin Adamcik aus Prag, sowie Christian Kloimüllner aus Sankt Pölten.

Beide Teams, sowohl die Damen als auch die Herren, haben sich ehrgeizige Saisonziele gesteckt. Man will beim Thema Aufstieg in die Bayernliga ein ernstes Wörtchen mitsprechen.

Vergangene Woche stand jedoch nicht nur Tennis und harte Arbeit für die Spitzenspieler auf dem Plan. Abgerundet wurde das Wochenprogramm mit einem gemeinsamen Plärrerbesuch am Freitag Abend sowie dem Besuch des Fußballspiels FCA – Bayern München am Samstag Nachmittag.



Von Links:

Team- und Trikotsponsor Manfred Demeter (Firma DM Leasing), Christian Kloimüllner, Sportwart und Teamchef Herbert Heinzel, Antonin Adamcik, Chef-Trainer und Mannschaftsführer

Milan Krivohlavek, Lukas Polacek, Trainer Miklos Rajda und Maximilian Heinzel

Auf dem Bild fehlen Nikola Boskov und Simon Pfiffer